Reporting & Abrechnung

Im VOD/EST Geschäft wird über Einzelabrufe von Filmen Geld verdient. Dadurch ist die exakte Protokollierung und Abrechnung der Abrufe + Erlöse sowie das Handling des Gutschriften- und Rechnungswesens essentiell. Hier bietet die CLA Unterstützung an:

Die CLA erspart den Portalen das Handling der Monats-Reportings gegenüber Hunderten von Rechte-inhabern: ein Portal muss für die Abrechnung von bspw. 1.000 Filmen durchschnittlich mindestens 40 Reportings und Gutschriften monatlich verschicken und das entsprechende Kundenabrechungswesen abwickeln. Durch die CLA kann das Portal diesen Aufwand auf eine einzige monatliche Abrechnung reduzieren, da die CLA das gesamte Management der mit der Filmlieferung verbundenen Abrechnung gegenüber den Dutzenden von Lizenzgebern übernimmt. Dadurch können die Portale ganz erheblich ihre Prozesskosten senken.

VOD/EST Rechteinhaber sparen sich das Handling der zahlreichen monatlichen Abruf- und Umsatzreportings verschiedenster Portale sowie das damit verbundene Rechnungs- und Mahnwesen. Die CLA erledigt dies für sie als "Trust Center" mit höchster Akribie, Diskretion und Verlässlichkeit: fundierte und dezidierte Protokolle über Filmabrufe und Umsätze sowie weitergehende Auswertungen werden monatlich geliefert sowie insbesondere über CLA's online "Licence Management Platfom (LMP)" "live" angezeigt. Hier können sich die Rechteinhaber online in ihren persönlichen geschützten Kundenaccount einloggen und sämtliche Protokolldaten online verfolgen sowie statistische Auswertungen grafisch aufbereitet nutzen.